Navigation überspringen
contentheaderslide

Die SchafbergBahn

  • die steilste Zahnradbahn Österreichs
  • in 35 Minuten auf den Schafberg
  • seit 1893 in Betrieb
COVID-19 UPDATE:

Die SchafbergBahn hat ab 08. Mai bis 21. Mai jeweils von Samstag - Sonntag sowie zusätzlich am 13. und 14. Mai geöffnet. Ab 21. Mai verkehrt die SchafbergBahn täglich laut Fahrplan.

Bitte beachten Sie, dass die Gastronomie am Schafberg am 21. Mai öffnen wird. Es stehen Ihnen jedoch in der Bergstation Getränkeautomaten zur Verfügung.

Sicherheitsbestimmungen:

  • Bitte beachten Sie, dass während des gesamten Aufenthalts in der Tal- und Bergstation sowie während der Fahrt eine FFP2-Maskenpflicht herrscht.
  • Die verfügbaren Sitzplätze pro Fahrt sind gemäß der gesetzlichen Verordnungen auf die Hälfte reduziert.
  • Bitte halten Sie zudem mindestens 2 Meter Abstand zu allen Personen, die nicht in Ihrem Haushalt leben (Ausnahme: Fahrt).

 

Gut 35 Minuten dauert die Fahrt mit der SchafbergBahn bis unterhalb des 1.783 Meter hohen Gipfels und sie könnte noch viel länger dauern, so abwechslungsreich sind die Perspektiven auf der steilsten Zahnradbahn Österreichs.

textimageblurreditem
textimageblurreditem
Preise und Fahrplan

Sie planen einen Besuch auf den Schafberg? Hier geht’s zu den Fahrplänen, Preisen und Tickets.

textimageblurreditem_1554741534
textimageblurreditem_1554741534
Events und Erlebnisse

Einzigartige Veranstaltungshighlights, exklusive Sonderfahrten und abwechslungsreiche Ausflugstipps warten auf Sie.

textimageblurreditem_699328827
textimageblurreditem_699328827
Daten und Bilder zur SchafbergBahn

Erfahren Sie die geschichtlichen und technischen Hintergründe der steilsten Zahnradbahn Österreichs.

textimageblurreditem_1570465843
textimageblurreditem_1570465843
Anreise

Sie planen einen Ausflug ins Salzkammergut zur SchafbergBahn? Wir haben die Details zu Ihrer Anreise und den Parkmöglichkeiten für Sie.

SIE HABEN FRAGEN ZUR SCHAFBERGBAHN? WIR SIND FÜR SIE DA!

Max. 500 Zeichen
Online Ticket Buchen Link öffnet in neuem Fenster