Navigation überspringen
contentheaderslide

Kunst am Mönchsberg. Das Museum der Moderne Salzburg präsentiert ganzjährig Ausstellungen zur Klassischen Moderne, zur Kunst seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs und zur Gegenwart.

Museum der Moderne Salzburg

Das Museum

Das 2004 eröffnete Museum der Moderne Salzburg am Mönchsberg hat in den vergangenen Jahren künstlerische Maßstäbe gesetzt. Auf einer Fläche von 2.300 Quadratmeter werden zeitgenössische und moderne Kunstexponate internationalen Formats sowie Werke aus der eigenen Sammlung in Wechselausstellungen gezeigt.

Mit dem MönchsbergAufzug erreichen Sie das Museum ganz bequem und in nur 30 Sekunden.

Ausstellungen

Auf insgesamt vier Ebenen werden internationale Kunstschätze aus dem 20. und 21. Jahrhundert ausgestellt und präsentiert. Die puristischen Ausstellungsflächen begeistern Besucher aus aller Welt. Die verglasten Stiegenhäuser mit Blick auf den Wasserturm aus dem 19. Jahrhundert sowie die Verkleidung des Außenbaus mit lokalem Untersberger Marmor stellen ganz besondere architektonische Highlights des Gebäudes dar. 

Infos zu den aktuellen Ausstellungen finden Sie hier.

contentmedia
TIPP:

Die Kombikarten für MönchsbergAufzug und Museum sind der ideale Begleiter für spannende Besuche auf dem 508 Meter hohen Mönchsberg.

Öffnungszeiten

Öffnungs- Zeiten